John Williams Nichts als die NachtArturo Pérez Reverte Der Preis den man zahltNoam Chomsky Requiem für den amerikanischen TraumRobin Hobb Die Gabe der KönigeViet Thanh Nguyen Der SympathisantHolger Siemann Das WeiszheithausMaria Konnikova Täuschend echt und glatt gelogenAliette de Bodard Das Haus der gebrochenen SchwingenNaomi Klein Gegen TrumpJamie Attenberg EhemännerLydia Davis Samuel Johnson ist ungehalten

An den 39. Solothurner Literaturtagen (26.-28. Mai 2017) hat unsere Autorin Amsél im vollbesetzten Stadttheater aus ihrem Roman »Wiedersehen in Tanger« gelesen.

Amsél Solothurn

Amsél wurde dabei von Oud-Spieler Hamid Moustaghni begleitet.

»Wiedersehen in Tanger« ist im verlag die brotsuppe erschienen.